FR / 09.09.2022 / 19:30

Kaleidoskop der Leidenschaft (Uraufführung)

Musiktheater

Musik-Poesie mit Schauspielerin Rita Luksch und Grammy-Gewinner Georg O. Luksch, Lyrik von Gergana Popova und Experimentalfilm von Erich Heyduck.

Das neue Programm von Rita Luksch taucht tief hinein in die Wunder des Lebens. Sie stellt die wirklich wichtigen Fragen wie: Was mache ich mit meinem Schoko-Nikolaus? Prägende Eindrücke der jungen Schauspielerin, die sich mit der Sonne im Herzen auf und davon gemacht hat.

Georg Luksch erzeugt live auf der Bühne mit Field Recordings und elektronischen Instrumenten faszinierendes Gänsehaut-Feeling. Schwebende Klangflächen mit hoch emotionalen lyrischen Texten von Gergana Popova entfalten in der starken Performance ein Kaleidoskop der Gefühle. Psychedelische Farben verschmelzen in den Visuals von Erich Heyduck mit symbolistischen Assoziationen. Hinein verwoben sind die kraftvollen Bildwelten von Gergana, sie infizieren mit triumphierender positiver Energie. Ein leidenschaftliches Zusammenspiel von Wort, Bild und Musik in einzigartiger Ausdruckskraft der Schauspielerin.

Weitere Infos

Gleichzeitig erscheint das Programm auch als musikalisches Hörbuch auf CD und online!

Ob mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Rad oder mit dem Auto – unser Haus ist gut erreichbar.

Google Maps

Gleis 21 Wohnprojekt Baugruppe Sonnwendviertel