FR / 25.11.2022 / 16:00–18:00

Geist-Reich: Burgtheaterstudio

Theater

 In Kooperation mit dem Gleis 21, dem Verein JUHU! und weiteren Partner:innen.

Welche Geister spuken in unseren Köpfen, machen uns Angst oder Mut? In jeder Spielzeit befragen wir Menschen aus unterschiedlichen Bezirken, Kulturen und Altersgruppen nach ihren Theaterideen zum Spielzeitthema des Burgtheaters.

Mit welchen Geistern lebst du? Wer spukt nachts durch dein Zimmer? Wer stellt dir morgens die Patschen ans Bett? Hältst du mit ihnen Zwiesprache? Oder verbietest du ihnen den Mund? Verfolgen sie oder beschützen sie dich? Welchen Geist hast du schon beschwört und welchen an die Wand gemalt? Was Be-Geistert dich?

In diesem Theaterprojekt teilen wir unsere gruseligen und heilsamen Geistergeschichten und erarbeiten daraus eine Präsentation.

  • Proben: ab Freitag, 25. November immer Freitag von 16.00 – 18.00 Uhr, sowie einzelne Samstage und die gesamten Semesterferien 
  • Ort: im Gleis 21 (Bloch-Bauer-Promenade 22,) 1100 Wien und Im Burgtheater (Universitätsring 2, 1010 Wien) 
  • Abschlusspräsentation am 23. Februar im Gleis 21 und im Kasino am Schwarzenbergplatz 
  • Für alle zwischen 9 und 99 Jahren Familienmitglieder und Freund:innen willkommen!
  • Kosten: keine 
  • Anmeldung ab sofort unter: burgtheaterstudio@burgtheater.at

Ob mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Rad oder mit dem Auto – unser Haus ist gut erreichbar.