DO / 01.09.2022 / 18:30

This Land is My Land

Film

Nach Donald Trumps Wahl 2016 sucht die amerikanisch-österreichische Dokumentarfilmerin Susanne Brandstätter nach Erklärungen für die wachsende Kluft in den USA. „This Land Is My Land“ setzt mit Beginn von Trumps Amtszeit ein und folgt Wechselwählern in Ohio, die ihn 2016 wählten. Brandstätters Devise: Streite nicht, höre zu. Sie entdeckt in Ohio einen Mikrokosmos einer zutiefst gespaltenen USA ­– und verblüffende Parallelen zwischen Amerika und Europa. Der Kinofilm ist ein filmischer Seismograph nicht nur für die Wahlen in den USA, sondern auch für die politische Entwicklung in Europa und der Umgang der Regierungen mit ihren Bürgerinnen und Bürgern.

(c) Diagonale

Weitere Infos

Im Anschluss Gespräch mit der Filmemacherin.

Ob mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, dem Rad oder mit dem Auto – unser Haus ist gut erreichbar.

Google Maps

Gleis 21 Wohnprojekt Baugruppe Sonnwendviertel