(c) Apollonia Theresa Bitzan

Widerständige Frauen in Favoriten – Ein Stadtspaziergang mit Petra Unger | Stadterkundung | 03. Juni 2022 | 16.00 UHR

Freitag, 03. Juni 2022
Beginn: 16.00 UHR
Treffpunkt: Ecke Quellenstraße/Absbergstraße, Endpunkt Gleis 21
Eintritt frei!
Begrenzte Teilnehmer:innenzahl, bitte ein Gratisticket lösen.

Zu den Tickets –>

Welche Frauen aus Favoriten setzten sich für das Frauenwahlrecht ein? Wer war Baranka Huber? Was bedeutet es als Frau mit den Partisanen zu kämpfen? Dieser Spaziergang mit Petra Unger durch Favoriten widmet sich den mutigen und widerständigen Frauen des Bezirks, die ihre Kraft, manchmal auch ihr Leben für eine bessere Gesellschaft eingesetzt haben.

Petra Unger ist Begründerin der Wiener Frauen*Spaziergänge, arbeitet als Kulturvermittlerin, Akademische Referentin für feministische Bildung und Politik sowie als Expertin für Gender Studies und Feministische Forschung.

Ihr praktisches Wissen aus langjähriger Tätigkeit in verschiedenen Museen und im öffentlichen Raum Wiens verbindet sie mit Forschungen zu politischer Frauen*Bewegungsgeschichte, Frauen*Kunstgeschichte unter feministischen Aspekten und Biographieforschung.

Die Veranstaltung wird von der Stadt Wien/Kultur und der Kulturkommission Favoriten gefördert.