Österreichisches Filmmuseum: Zeitreise | 15.12.2019

Das Österreichische Filmmuseum präsentiert eine

ZEITREISE. Historische Filmdokumente aus und über Favoriten

15.12.2019
15:00 Uhr
€ 5,- (Unkostenbeitrag)

Um Anmeldung wird gebeten: hello@gleis21.wien

Am Nachmittag des 15. Dezember zeigt das Österreichische Filmmuseum im Gleis 21 rare Filmdokumente aus über hundert Jahren. Besonderes Augenmerk wird dabei auf Favoriten gelegt, das vom Arsenal bis zu Per-Albin-Hansson-Siedlung und dem Wienerberg ins Bild kommt. Auch die Geschichte der Entstehung dieser Filme und deren Überlieferung wird zur Sprache kommen. Die Filmdokumente stammen aus der Sammlung des Filmmuseums und befreundeter Institutionen.

Die Filme bzw. Filmausschnitte werden mit kurzen Erläuterungen begleitet und mit dem Publikum diskutiert. Die Teilnahme an der Diskussion ist herzlich willkommen und erwünscht! Präsentiert werden die historischen Filmausschnitte von Stefan Huber und Michael Loebenstein (Österreichisches Filmmuseum, Wien). Dieser Nachmittag, programmiert vom Österreichischen Filmmuseum, verspricht viele ungewohnte Wahrnehmungen von Wien!