Theater | “Der Kleine Prinz” Musik-Poesie | +Termine

Theater | “Der Kleine Prinz” Musik-Poesie | +Termine

“Der Kleine Prinz” Musik-Poesie nach Antoine de Saint-Exupéry, veranstaltet von Ensemble 21.

Uraufführung Mi 27. Nov.,
weitere Vorstellungen am Fr 6. Dez., Sa 7. Dez., Fr 13. Dez., Sa 14. Dez. sowie
Sa 11.1.2020 und So 12.1.2020
jeweils 19:30

Tickets: ticket@ensemble21.at
Karten (VVK 23,-/AK 25,-/Stud. 15,-)

von und mit Schauspielerin Rita Hatzmann-Luksch, Musiker & Grammy-Gewinner Georg O. Luksch und der Bratschistin Amélie Sophie Persché

Als Parabel für Sinn und Erfüllung erzählt die Musik-Poesie “Der Kleine Prinz” vom unvergleichlichen Wesen der Freundschaft. Das Werk des französischen Dichters Saint-Exupéry, als Aufklärungsflieger im 2. Weltkrieg im Einsatz, weist heute mehr den je den Weg zu Nachhaltigkeit und Achtung für die Welt.

Rita Hatzmann-Luksch hebt in ihrer Neubearbeitung auf weiblich-lebendige Weise die philosophisch feinen Nuancen der Erzählung hervor. Georg O. Luksch verbindet Traum und Wirklichkeit, Melodie mit Sphäre. Gemeinsam mit der gefühlvollen Interpretation der Bratschistin Amélie Sophie Persché erwärmt das Künstlertrio die Herzen der ZuschauerInnen.

Zum Eventkalender