Grundriss des Restaurants

Auf der Suche nach Raum für Ihre gastronomische Idee?

„DIE ZUNGE REICHT WEITER ALS DIE HAND!“

Die Beine unter dem Tisch ausstrecken. Freunde treffen. Gut essen und trinken.

Im GLEIS21-Haus, dem besonderen Wohnprojekt im Herzen des Sonnwendviertels, entsteht im Erdgeschoß ein Lokal in bester Lage.

Es blickt Richtung Süden auf den grünen Helmut-Zilk-Park und im Norden grenzt es an eine verkehrsberuhigte Zone, keine zehn Minuten vom Hauptbahn entfernt. Schon jetzt wird das Erholungsgebiet mit Kinderspielplätzen und dem beliebten „Motorik-Park“ von den Favoritnern und Gästen aus den angrenzenden Nachbarbezirken oft besucht: um Freunde zu treffen, Sport zu betreiben oder einfach als angenehmer Ort zum Verweilen.

Wir ziehen zwar erst im Frühjahr 2019 ein, aber wir vom GLEIS21 suchen schon jetzt eine Wirtin, einen Wirt für unseren Gastronomiebetrieb, die mit ihrem Konzept unsere Anliegen unterstützen und das Lokal im GLEIS21-Haus betreiben wollen.  

GLEIS21 will das Miteinander im Bezirk durch Kommunikation stärken: „Durch’s Reden kommen die Leut‘ zusammen“. Zusammenbringen werden uns attraktive GLEIS21-Kulturveranstaltungen und das feine kulinarische Angebot. Deshalb setzen wir ganz besonders auf Gastlichkeit, denn: „Die Zunge reicht weiter als die Hand!“

Der Schanigarten wird im Sommer zum Treffpunkt im neuen Grätzel. Im hellen Innenraum mit Blick auf den Park finden sechzig Gäste gemütlich Platz. Übrigens: für große Feste kann das Restaurant mit dem benachbarten Kulturraum verbunden werden. Dieses großzügige Raumangebot von gut 200 Quadratmetern lässt keine Wünsche für private Feiern offen.

Beide, Lokal und Kulturraum, werden einander immer wieder ergänzen und zu einem Treffpunkt der besonderen Art im Sonnwendviertel werden.

Facts zur Gastrofläche:

  • Gastrofläche: ca 120m2 (inkl. Wintergarten)
  • Terrasse / Schanigarten: ca 75m2
  • Küche: ca. 31m2
  • Bar & Anrichte: ca 20m2
  • Option auf temporäre Zuschaltung des 130m2 großen Kulturraumes (zB für große Feiern)
  • Catering und Versorgung der Gäste bei Veranstaltungen, Seminaren etc im Kulturraum erwünscht

 

Ist Ihr Interesse geweckt? Schreiben Sie uns an hello@gleis21.wien

 

2 631